Treibende Rockmelodien mit kurpfälzer Texten


Außer Hochdeutsch Live:

18. September 2022, Kunsthandwerkermarkt , Neckarbischofsheim, Showtime ab 14:00 Uhr

11. September 2022, Lockschuppenfest , Hüffenhardt, Showtime ab 14:00 Uhr

10. September 2022, Kerwe , Eschelbronn, Feuerwehrhalle, Showtime ab 19:30 Uhr

23. July 2022, Schlossgarten , Neckarbischofsheim
Die Hitzeschlacht - zusammen mit Christian Zuck an der Mundharmonika haben wir bewiesen dass wir auch einigermaßen hochtemperaturfest sind.

23. Juni 2022, Landhandel Barth, Aglasterhausen
Zitat: RNZ ( Mosbacher Ausgabe ) vom 30. Juni 2022:
Sommer, warmes Wetter, eine tolle Band, leckere Speisen ... das Light-Night-Shopping beim Landhandel Barth war wieder ein voller Erfolg.
"Es ist schon fast überwältigend, wie viele Menschen zu uns kommen und das Programm genießen", freute sich Inhaberin Ulrike Erne-Barth.
Für den kulturellen Part beim Abend-Shopping hatte sie die Band "Außer Hochdeutsch" engagiert, die bekannte "Roggmusich" mit Kurpfälzer Texten zu Gehör bringt.
Die Besucher dankten es mit viel Applaus.

11. Sept 2021, Cafe Mesodi, Neckarbischofsheim
Wie so Vielen hat auch uns Corona davon abgehalten nähere Bekanntschaft mit unserem Publikum zu machen. Aber heute hat alles gepasst.
Selbst der Wettergott hat uns nach anfänglichem Unmut einen wundervollen Abend beschert. Mit dabei wie letztes Jahr waren Sängerinnen und Sänger des Chors 'Next Generation' und Christian Zuck an der Mundharmonika.
Und da war noch was ... Achim Müller am Saxophon hat bei den Allstars ein tolles Debüt hingelegt.
Zitat RNZ vom 16. Sept. 2021:     Kein Hochdeutsch, dafür alles andere richtig gut.

2. Okt 2020, Cafe Mesodi, Neckarbischofsheim
Premiere als 'Neckarbischofsheim Allstars' zusammen mit Sängerinnen und Sängern des Chors 'Next Generation' und Christian Zuck an der Mundharmonika.
Zitat RNZ vom 6. Okt. 2020: "Bei 'Uff'm Hämweg werds hell' ( highway to hell ) und 'Denk net am morge' ( smoke on the water ) verhindert nur das Virus ein kollektives Abfeiern vor der Bühne ..."

es werden bestimmt noch mehr ...

und immer anständig bleiben, sonst,
werds uffm Hämweg scho hell, in de Sunne werds grell
S'Droddwa werd schmal, dess isch gfählich
Du brauchsch die gonz Schdross, sei mol ählich
Un in de Finschdernis triffsch oft ä Hindernis,
Beem senn dei Problem.
Du hosch zuviel gsoffe un de Nachdgrabb gedroffe
Uffm Konzerd vun de Allstars
Schee wars
Blos dess äne Bier...
Dess äne Bier war zuviel.